| Register
Passwort vergessen

Ein Passwort wird Ihnen per E-Mail.

 

"Kein leichter Weg": Internationale Reggae Superstar Buju Banton Faces Life in Prison

"Es ist kein leichter Weg, Viele sehen den Glanz und das Funkeln, Und denke, es ist ein Bett von Rose,Wer fühlt es weiß " Kein leichter Weg Lyrics – M. Myrie

Internationale Reggae-Superstar Buju Banton, Vorname Mark Myrie, wurde für schuldig befunden Medikament Aufwendungen im Februar 22, 2011, an der Sam M Gibbons Federal Court in Tampa, Florida. Banton wurde für schuldig befunden Verschwörung mit der Absicht, fünf oder mehr Kilogramm Kokain verteilen besitzen, der Besitz einer Feuerwaffe in der Förderung eines Drogenhandels Straftat und mit den Drähten einen Drogenhandel Straftat erleichtern. Er stellt das Leben im Gefängnis. Er war auch mit versuchtem Besitz mit der Absicht, Kokain verteilt berechnet, für die er für nicht schuldig befunden.

Dies ist der zweite Versuch für die Reggae-Künstler. In der ersten Studie im September 2010 resultierte in festgefahrenen Jury. Schlussplädoyers im zweiten Prozess endete Donnerstag, mit Prognosen, dass der Prozess in beide Richtungen gehen könnten. Die Hoffnungen auf seinen Freispruch wurden auf der Grundlage der Fakten, dass Banton nicht setzen kein Geld in die Drogen-Deal, noch hat er jemals davon profitieren. Aber, Staatsanwälte verstärkt, um die Juroren, dass "es nicht um Buju Banton, der Reggae-Sänger. Hier geht es um Mark Myrie, das Medikament Beklagten. "Die Staatsanwaltschaft Fall angeschlagen Audio-und Videoaufnahmen, in denen Footage Banton Verkostung Kokain gesehen könnte in einem Lager am Dez Sarasota werden. 8, 2009. Aber, Er war nicht mit dem tatsächlichen Drogendeal, die am Dezember stattfand präsentieren 10th, 2009.

Wenn das Urteil Rendering ihm schuldig war zu lesen, Banton umarmte seinen Anwalt David Markus, , der später zum Ausdruck: "Wir sind sehr enttäuscht und emotional."

Er las auch eine kurze Erklärung von Banton:

"Unser Leben und unser Schicksal sind manchmal prädestiniert und egal wohin die Reise führt mich, ich erinnere mich an den guten Kampf gekämpft. Es war ein großer Mann, mein Kopf ist blutig sagte aber immer noch ungebrochen Ich liebe dich alle danken Ihnen für Ihre Unterstützung. "

Viele Banton Unterstützer, die bei der Anhörung anwesend waren verließ den Gerichtssaal in Tränen. Er wurde sofort festgenommen und alle seine früheren Kautionsbedingungen widerrufen wurden bis zu seiner Urteilsverkündung. Sein Anwalt hat auch seine Absicht signalisiert, in die Berufung.

Feel Free to This On Share:

Was ist Ihre Meinung?

Lassen Sie eine Antwort

Sie müssen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben.